Home
Über uns
Login für Eltern
Räumlichkeiten
Tagesablauf
Essen/Küche
Bewegung/Sport
Musikgarten
Kleine Projekte
Basteln, Malen
Spielplatz, Ausflüge
Jahreszeitentisch
Feiern
Unser Garten
Selbstständigkeit
Pädagogische Ansätze
Erzähltheater
Förderung
Fördermaterial
Zahnpflege
Spielen
Freie Plätze
Zeiten, Preise
Referenzen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

 

 

Musikgarten

 

Singen und Musizieren
 
 
Das gemeinsame Singen und Musizieren stärken die Kontakte und Teamfähigkeit:
Die Stimm- und Sprachbildung sind miteinander verknüpft. Die Stimme ist das elementare und persönliche Musikinstrument, auf dem Kinder sich von Geburt an in die Welt hineinspielen. Musik trainiert aktives Zuhören, was für Lernen und Verstehen Grundlage ist und die Entwicklung vielfältig beeinflusst.  Das Kind erfährt Musik als Quelle von Freude und Entspannung sowie als Anregung zur Kreativität in einer Reihe von Tätigkeiten, wie z. B. singen, musizieren und Musik hören, aber auch erzählen, bewegen, tanzen und malen. 
Mit Neugier und Experimentierfreude setzt sich das Kind mit den unterschiedlichen musikalischen Facetten wie den Tönen, dem Tempo oder dem Rhythmus auseinander. Es erlebt Musik als festen Teil einer Erlebniswelt und als Möglichkeit, seine Gefühle auszudrücken z. B. Kinderlieder und Verse, beim Zuhören zwischen laut-leise, hoch-tief, schnell-langsam, Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren entwickeln. 
Von Anfang an versucht das Kind mit seiner Umwelt zu kommunizieren mit Gestik, Mimik und Lauten  und es ist für seine Entwicklung von Kommunikation abhängig. Sprache kann sich nur in im „Wechselgespräch“ entfalten. Sprache erwirbt ein Kind nicht nur beim Zuhören, sondern auch – und ganz wesentlich – bei der aktiven Sprachkommunikation, beim Sprechen. Sprache entwickelt sich während der ganzen Kindheit  in der Familie, in  Alltagssituationen. Sprachspiele wie z.B.: Fingerspiele, Reime, Gedichte, Bilderbuchbetrachtung und Vorlesen von Geschichten.
 
 

Jeden Mittwoch  musizieren wir gemeinsam mit den Kindern und den Senioren im Senioren Zentrum in Taufkirchen, der Musikgarten wird geleitet von Eva.

Mit unserem Musikgarten versuchen wir eine Brücke zwischen Jung und Alt zu schaffen.

Gerade in einer Zeit in der diese Möglichkeiten nur noch begrenzt sind, ist diese Form des Miteinanders ein Erlebnis für beide Seiten.

Für die Senioren werden beim Singen „mit ihren Kindern“ oft alte Erinnerungen wach und entsprechende Emotionen tief berührt

 

 

www.evaclaus.de


Musik, die Sprache des Herzens !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 
 

 
  


Der Bär geht durch den Wald ...

 

 

 
 

 

 

 
 

 

 

 
 

 

 

 
 

 

 

 
 
 

 

 

 
 

 

 

 
 

 

 
 

Musikstunde …. Sonst heißt es immer passt auf, vorsichtig der Luftballon platzt. Heute durften die Kinder mit dem Luftballon trommeln, zupfen und reiben. Was soll man sagen der Luftballon macht sogar Musik �� 

 

 

 

 

Wir haben getanzt, gesungen und aus einem Luftballon eine Rassel gebastelt.
 
 

 

 

 
 

 

 
 
 

 

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
  

 
 
 

 
 

 
 
 

 
 

 
 
 

 
 

 
 

 

 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 

 

 
 
 

 
 
 

 
 

 
 
 

 
 

 
 

 
 
 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte Bild anklicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schaut hier steht ein Wetterhaus. Da schauen Frau und Mann heraus. Wenn die liebe Sonne scheint, schnell die kleine Frau erscheint. Fängt es jedoch zu regnen an, erscheint ganz schnell der kleine Mann. Kleiner Mann geh doch ins Haus und schick uns deine Frau heraus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top
Krippe Kinderbetreuung Tagesmutter Kleinkinder Kindertagespflege Tagesmutter finden Kosten Tagespflege Tagesmutter gesucht Kindertagesst├Ątte, private Kinderbetreuung Kinderbetreuung gesucht, suche Babysitter Spiele f├╝r Kleinkinder Kinderkrippe Tagesmutter kosten