Susanns Räuberhöhle

Kindertagespflege

Gerichte aus der Räuberhöhlen-Küche 





Cerry Tomaten mit Fetafüllung und Rei



Käse Porree Suppe

Kasknödel mit Roter Beete und Salat  

Blumenkohl - Kartoffelauflauf 


Käsespätzle mit gemischten Salat


Asia Nudeln mit Rindfleisch , Paprika und Brokkoli 

Putengeschnetzeltes mit Spinatspätzle  und gemischten Salat 


Gemüse Curry mit Couscous

Paprika Hähnchen geschnetzeltes mit Bandnudeln 

Lachs Tikka , Bohnen mit gedämpften Reis


Mümmel Mix

Kartoffeln, Curry, Rösti mit Joghurt Möhrendip 

Farfalle

Sauce aus Brokkoli, Feta und Milch

 

Pizza Kartoffeln

Kartoffeln mit Tomatensauce, Zucchini und Reibekäse



 

 

 Kartoffel, Lauch, Auberginen, Tomatengulasch mit Schmand

 


Rahmzucchini mit Kichererbsen 


Perlenkuchen mit Dip

Quinoa Bohnen Eiermix mit Kartoffeln auf dem  Blech gebacken und Paprikadip 

Knusper Reis

Reis vom Blech mit Mais, Möhren, Ananas und Eierguss 



Pizza-Pasta

Nudeln, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Mais mit Eiermilch und Mozzarella überbacken



Blätterteigstrudel

Karotten, Lauch und Weißkraut



Müsliriegel  selber machen


*100 g Flocken ( Haferflocken, Dinkelflocken, Buchweizen)
*20g gemischte Sesam ( Leinsamen, Chia, Sesam)
*60g gehackte Nüsse ( Nussmischung)
*45 ml Kokosöl
*120g flüssige Süße ( Honig, Agavendicksaft, )
*Prise Salz
*Cranberry und Pflaumen zerkleinern  ( was man mag)
*Alles zusammen mischen.
*Backpapier aufs Blech.
*dann alle zusammen gerührte Zutaten aufs Packpapier streichen. 
*170c ca. 15-25 min Heißluft und danach kalt stellen das die Riegel  fest werden.





Mandel-Pasta mit Spinat

Grammel-Knödel auf Weißkraut

Spaghetti Tricolore

Kichererbsen Bällchen mit Süßkartoffelpüree 

Nudelsalat

Königsberger Art

Marokkanischer Kichererbsentopf 

Süßkartoffel Spaghetti  mit Avocado und  Tomaten-Olive Bällchen  

Cremige Kartoffelsuppe

Bunte Nudelpfanne

mit Paprika, Zucchini und  Champignons

Süßkartoffel Pfännchen

mit Paprika

Bulgursalat Frühlingsart


 


Löwenzahnhonig selber machen 

Löwenzahnblüten 200 Gramm

  • 1 l Wasser
  • 1 kg Zucker
  • 1 halbe Bio-Zitrone
  • Gib die Blüten in einen Topf und gieße das Wasser darüber.
  • Decke den Topf mit einem Deckel ab und lass das Gemisch etwa zwei Stunden ziehen.
  • Bringe das Gemisch kurz zum Kochen und lasse es dann wieder abkühlen.
  • Lasse das Wasser und die Löwenzahnblüten über Nacht ziehen und gieße die Blüten mit einem Sieb ab.
  • Gib den Zucker und etwas geriebene Schale der Zitrone dazu.
  • Bringe die Mischung zum Köcheln.
  • Um zu testen, ob die Mischung die richtige Konsistenz hat, kannst du eine kleine Menge auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Wenn die Konsistenz ähnlich der von „normalem“ Honig ist, dann hat der Löwenzahnhonig lang genug geköchelt.
  • Sollte er noch nicht fest genug sein, so lass das Gemisch noch ein wenig weiterköcheln und teste die Konsistenz in regelmäßigen Abständen.

 

 




Gemüsebrühe aus Gemüsereste/Bioabfall

Einmal pro Woche meistens Freitags, wird der Kühlschrank kontrolliert und ausgemistet. Statt das Gemüse in den Biomüll zuwerfen, was noch übriggeblieben ist, wird es verarbeitet zu einer GemüsebrüheNicht nur nachhaltig sondern auch richtig lecker.
Zwei Lorbeerblätter, Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Maggikraut, Liebstöckel, Sellerie Pfeffer und Salz dazugeben fertig.  







Karotten-Porridge

Karotten, Zucchini, Apfelsaft


Süßkartoffeln-Kokos-Curry

Brotaufstrich aus Grünkern, Tomatensaft, Basilikum und Oliven

Linsen Eintopf mit Räuchertofu

Aufstrich aus Cashewkernen und frischen Kräutern 

Risotto mit grünen und weißen Bohnen




Grünkernbuletten mit Erbsen und Kartoffelpüree 

Couscous mit Kichererbsen, Tomaten, Paprika, Gurke und Zitronensaft

Ofenkartoffeln mit Süßkartoffel-Linsen-Gewürz-Dip

Polenta mit Pilzgemüse

Brokkoli-Zwiebel-Schatz

mit Granatapfel, Rosinen, Walnüsse und Weintrauben


Obstsalat

Ratatouille mit Auberginen, Paprika, Pilzen, Tomaten und Sonnenblumenkerne


Kartoffelsalat mit Zucchini, Radieschen und Vinaigrette 

Nudeleintopf mit Tomatensaft, Paprika, Erbsen und Oliven

Brokkoli-Staudensellerie-Räuchertofu mit Bulgur

Spaghetti mit Sauce aus Paprikaschoten und Erdnüsse 

Rucola-Basilikum-Walnuss Aufstrich 

Gebratene Auberginen mit Kapern

Erbsenbulette  mit Ofenkartoffeln 

Karotten-Gratin mit frischen Kräutern 

Couscous mit Mai, Erbsen und Joghurt-Schnittlauchdip 

Spaghetti Bolognese (geschroteter Grünkern) 

Süßkartoffel-Curry mit Kichererbsen, Kokosmilch und Reis

Erdäpfelgulasch 

Dinkelrisotto mit Mangold

Teigtascherl mit Spinatfüllung und Basilikum Pesto 

Pad Thai mit Kurkumatofu 

Sesamrosenkohl mit Kartoffeln 

Erbsensuppe

Nudeln mit Brokkoli Sahnesoße 

Spinat, Kartoffeln und Fischstäbchen 

Schinkennudeln und gemischter Salat


Alaska Seelachs Filet mit Kartoffeln, Gemüse und Kräuter Sauce